Blog

15.06.2018 16:33 Uhr
09.02.2018 19:23 Uhr
30.11.2017 09:05 Uhr

Allergie

Es ist Frühling. Wir freuen uns über das erste Grün, die Bäume und Gräser beginnen zu blühen und damit beginnt sie wieder – die Leidenszeit für alle Pollenallergiker. Die beste Methode, die lästigen Symptome, die Allergiker plagen, zu umgehen, ist, den Hauptauslösern der Allergie aus dem Weg zu gehen. Doch wem ist es schon möglich, beim ersten Pollenflug das Weite zu suchen und so der Allergie zu entfliehen.

Hier ein paar praktische Tipps, um die Symptome zu minimieren:

In den Städten erreicht die Pollenbelastung in den Abendstunden ihren Höhepunkt, während sie auf dem Lande schon mit den Morgenstunden einhergeht. Durch abendliches Haare waschen und Verbannung der getragenen Wäsche aus dem Schlafzimmer kann man die Pollen minimieren. Das Lüften des Schlafzimmers sollte man auf die Morgenstunden bzw. nach einem Regenguss beschränken.

Trotzdem werden viele auf die Anwendung von Medikamenten nicht verzichten können. Dabei kann man sich aus Mitteln der Schulmedizin wie auch der Homöopathie bedienen.

So bringt die Anwendung von Augentropfen mit deb Inhaltsstoffen aus dem Augentrost rasch Linderung in das gerötete und entzündete Auge (Euphrasia Augentropfen).

Der Einsatz von Augentropfen und Nasensprays mit dem Wirkstoff Cromoglicinsäure eignet sich zur Prophylaxe und zur Dauertherapie. Er wird angewendet, solange der Patient den Allergenen ausgesetzt ist. Der optimale Wirkungseintritt wird erst nach ca. 14 Tagen erreicht und damit ist dieser Wirkstoff nicht für einen akuten Anfall geeignet. Schnelle Abhilfe schaffen die Medikamente Livocab und Vividrin direkt. Hier kann man mit einem Wirkungseintritt innerhalb weniger Minuten rechnen.

Helfen lokal angewendete Präparate nicht ausreichend, kann man sich mit der Einnahme von Tabletten Linderung verschaffen. Diese enthalten die Wirkstoffe Cetirizin bzw. Loratadin.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese mathematische Frage ist zum testen, ob sie ein menschlicher Besucher sind und sich vor automatischen Spamnachrichten zu schützen.
9 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.