Blog

15.06.2018 16:33 Uhr
09.02.2018 19:23 Uhr
30.11.2017 09:05 Uhr

Erkältungszeit

Weihnachten ist vorbei und wir stecken mitten im Winter und damit auch in der Erkältungszeit. Hier ein paar Tipps, wie man sich vor einer Ansteckung schützen kann. Einen einfachen und zugleich sehr effektiven Schutz vor Ansteckung bietet häufiges Händewaschen. Wichtig ist hierbei, dass die Hände mindestens 20 Sekunden sorgfältig mit Seife gewaschen werden. Damit verringert sich das Risiko, dass Erreger beispielsweise mit dem Essen in den Mund gelangen. Wenn man sich nun aber doch angesteckt hat helfen bei Schnupfen z.B. Inhalationen mit warmem Dampf, um das Nasensekret zu lösen. Abschwellende Nasentropfen können kurzfristig sinnvoll sein, wenn die Nasenatmung behindert ist. Um einer Erkältung vorzubeugen, ist es wichtig , die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken. Eine ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit ausreichend Nährstoffen. Körperliche Aktivität stärkt außerdem die Abwehrkräfte. Also warm anziehen und einen Spaziergang an der frischen Luft machen. Ein gesundes Immunsystem benötigt außerdem ausreichend Entspannung und Schlaf. Wenn es einen nun doch erwischt hat und die Beschwerden sich nach sieben Tagen noch nicht gebessert haben, sollte man einen Arzt aufsuchen.
Kommen Sie gut durch den Winter!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese mathematische Frage ist zum testen, ob sie ein menschlicher Besucher sind und sich vor automatischen Spamnachrichten zu schützen.
1 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.