Blog

15.06.2018 16:33 Uhr
09.02.2018 19:23 Uhr
30.11.2017 09:05 Uhr

Sonnenschutz

Der Sommer hat in diesem Jahr schon sehr früh begonnen. Höchste Zeit, sich mit dem Thema Sonnenschutz zu beschäftigen.
Die erste Frage sollte sein: wie schnell werde ich braun, bekomme ich schnell einen Sonnenbrand. Mit der Beantwortung dieser Frage ergibt sich die Einteilung in 4 Typen. Nach der voraussichtlichen Dauer in der Sonne ergibt sich dann der benötigte Lichtschutzfaktor (LSF).

Keltischer Typ
Sehr helle Haut, rötliches oder hellblondes Haar, sehr häufig Sonnenbrand
Eigenschutzzeit der Haut ca. 5 Minuten

Nordischer Typ
Helle Haut, blondes oder braunes Haar, langsame, schwache Bräunung, manchmal Sonnenbrand
Eigenschutzzeit der Haut ca. 15 Minuten

Mischtyp
Mittlere Hautfarbe, dunkelblondes oder braunes Haar, langsame, sichtbare Bräunung, gelegentlich Sonnenbrand
Eigenschutzzeit der Haut ca. 25 Minuten

Mediterraner Typ
Bräunliche Haut, braunes oder schwarzes Haar, schnelle, deutlich sichtbare Bräunung, selten oder nie Sonnenbrand
Eigenschutzzeit der Haut ca. 35 Minuten

Multiplizieren sie nun den gewählten LSF mit der Eigenschutzzeit der Haut ihres Hauttyps und mit einem Sicherheitsfaktor von 0,6 dann erhalten sie die maximal empfohlene Aufenthaltsdauer in der Sonne in Minuten.
Sollte das nicht ausreichen oder halten sie sich am Wasser oder im Gebirge auf, wo ein höherer UV-Index vorkommt, so wählen sie einen höheren LSF.

Wir wünschen ihnen einen entspannten Aufenthalt in der Sonne und bei Fragen wenden sie sich an ihren Apotheker!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese mathematische Frage ist zum testen, ob sie ein menschlicher Besucher sind und sich vor automatischen Spamnachrichten zu schützen.
1 + 8 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.